Helga Lehmann. Geboren 1931 im Thüringer Wald. Weltkrieg erlebt. Weltreisende, Politikinteressierte, Vorbild und sportverliebt. Ein Leben lang geschwommen. Mit 63 Jahren zum Laufen gefunden. Am letzten Tag ihres Lebens mit 80 Jahren Früh zum Waldlauf gestartet, angekommen und doch nie mehr zurückgekehrt. Die Gipfel der Alpen bestiegen. Das Leben mit Kuchen, Freunden und Wein genossen. Vor allem aber eine Stütze des Laufladens Erfurt seit der ersten Stunde im August 1992. Grund genug für uns, Helga mit einer ganz besonderen Reminiszenz zu würdigen. Regionale Zutaten, weibliche Handwerkskunst durch Braumeisterin Isabella und maskuline Arbeit Erfurter Läufer und Freunde ergeben einen sommerlichen Sportlersud. Dieses Bier steht als synonym für die Wegbegleiterin N°1 im Laufladen Erfurt:

  • Heiter,
  • Elegant,
  • Liebevoll,
  • Genüßlich und
  • Ausdauernd – HELGA eben.

Wer HELGA trinkt, unterstützt nicht nur die Landwirtschaft. Vielmehr nimmt er eine Auszeit von industriell hergestellten Bieren und unserer digitalen Welt. HELGA trinkt man in geselliger Runde mit Sportlern. HELGA ist unfiltriert und reich an natürlichen Ressourcen. Vor allem steckt in HELGA viel Herz und Liebe. Und davon kann es auf der Welt nie genug geben. HELGA ist genau der richtige Begleiter für einen herrlichen Sommerabend.

Sieben Sude für ein Halleluja

Die ursprüngliche Idee entsprang 2017 mit dem ersten Sud. 1.300 Liter fasst so ein Sud und kühlt auf dem offenen Kühlschiff noch aus. 25 Jahre Laufladen Erfurt gab es damals zu feiern und da durfte ein eigens kreiertes Läuferbier nicht fehlen. Einige Jahre und sieben Sude später haben wir die optimale Rezeptur gefunden. Da das Läuferbier und die HELGA inzwischen so gefragt sind, fahren wir bereits dreimal im Jahr von Erfurt nach Memmelsdorf. Da das auch schon einmal mit dem Fahrrad passieren kann, entstehen beim Brauen und vor allem auf dem Weg dorthin die schönsten Geschichten. Genau davon zeugen die nächsten Zeilen. Übrigens bekommt jeder Sud einen eigenen Namen als Edition. Vom Lümmelpils über Jamba! Jambo! bis hin zur Edition Buntes Gartenbier in Anlehnung an die Bundesgartenschau 2021 in der Landeshauptstadt Erfurt.

Weil wir das Laufen lieben.

HELGA – Edition 2022

Also wenn wir eines für das zurück liegende Jahr sagen können – Läufer trinken wirklich viel Läuferbier und das trotz oder wegen Corona? Insgesamt dreimal durften wir zum Bierbrauen in die Drei Kronen Brauerei nach Memmelsdorf fahren weil die Vorräte zu Neige gingen. So geschah es auch wieder im Dezember. Um die bajowarische Sperrstunde mit Ausgangssperre zu umgehen, mussten wir früh anfangen und fleißig durch arbeiten. Wir haben diesmal das gleiche Rezept wie im Sommer verwendet, weil das Feedback zur Farbe und dem Geschmack ausgesprochen gut war. Passend zur englischen Formulierung für 2022, twenty twenty two (too), heißt die Edition heuer ganz schlicht EDITION 2022. Laut Stammwürzenkontrolle sind wir wieder bei 4,9 bis 5,1 Vol.%. Abgeholt sind die vielen Kästen natürlich wieder mit dem Fahrrad. Die Etiketten sind auch schon angebracht und ab sofort heißt es wieder in der Erfurter Lachsgasse: „Läufer trinken Läuferbier!“ Wer übrigens wissen möchte, in welcher Gastronomie HELGA 2022 verkauft wird und wie HELGA entstand ist – dem empfehlen wir die zentrale Seite des Läuferbieres: www.läuferbier.de

FRANK – Edition 2022

Rechtzeitig zum Jubiläum von 30 Jahren Laufladen Erfurt folgt die nächste Überraschung. Ohne Wissen des Senior Chefs, Frank Lehmann, wurde in geheimer Mission wieder nach Memmelsdorf geradelt. Eine Vierteltonne Malz wurde geschrotet. Wiener, Melanoidin, Caramünch, Cara Aroma und Röstgerste heißen die Zutaten für den neuesten Vertreter aus der Läuferbräu Sparte. Dazu gibt es eine Spur Hopfen aus der Hallertau. Die Rede ist vom Läuferbier FRANK. Mit einem Stammwürzegehalt von 14,9° ist es deutlich dunkler geworden als die HELGA. Die ersten Reaktionen reichen von „malzig, kernig-süffig über stark in der Birne aber saugeil!“ Am Ende des Sudes sind knapp 2000 Flaschen herausgekommen. Klein aber fein in der 0,33l Flasche. Gerne gekühlt aus dem Kühlschrank in der Lachsgasse oder aber als Zimmertemperatur zum Ausklang eines Läuferbierabends. Wer möchte, kann sich auch eine persönliche Signatur auf der Flasche abholen.

  • Läuferbier Liebhaber

    Hier gibt es Läuferbier für den Verzehr oder zum Mitnehmen:

    1. Laufladen Erfurt Lachsgasse 3, 99084 Erfurt (Flaschenbier, Bierdeckel, Gläser)

    2. Mühlencafe, 99869 Ballstädt, Sa + So von 13:00 – 19:00 Uhr geöffnet (Flaschenbier)

    3. Die Korkenzieherin, Lange Brücke 12, 99084 Erfurt (Flaschenbier)

    4. Frau Granate, Große Arche 2, 99084 Erfurt (Flaschenbier, Bierdeckel)

    5. BeAwi KreativCafé, Nettelbeckufer 21, 99089 Erfurt (Flaschenbier)

    6. Die Teigmacher, Theodor-Neubauer-Park, 99891 Bad Tabarz (Fassbier, Flaschenbier)

    7. Grundmühle im Weißbachtal, Erfurt-Töttelstädt (Flaschenbier).

    Derzeit gibt es HELGA & FRANK in der Edition 2022.

Die wahre Geschichte zum Läuferbier

Wer mehr wissen möchte, findet übrigens unter www.läuferbier.de die ganze Geschichte zum Läuferbier.

Läuferbier HELGA