Schwimmkurs

Alternativ trainieren die wenigsten Läufer. Den Gang ins kühle Nass des Schwimmbades finden noch weniger. Oft überwiegt die Angst vor der fehlenden Technik. Diesen Sommer haben wir eine Lösung. Gemeinsam mit der Weltklasseschwimmerin Isabell Donath heißt es ab sofort: Kacheln zählen und den Ellbogen heben. Unter Anleitung der Profischwimmerin können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene den Einsteig in die Kraultechnik finden. Pullbuoys, Poolnudeln oder das klassische Schwimmbrett ersetzen den Lauffreund des Vertrauens. Dass der Schweiß dabei nicht ausbleibt, dürfen wir bereits jetzt versprechen, denn die Sichtung im Mai hat schon einen kleinen Ausblick gegeben. Von der Atmung bis zur lehrbuchmäßigen Beinarbeit wird alles dabei sein. Der Kurs startet ab einer Größe von 10 Athleten. Da wird es höchste Zeit, den Laufpartner aus dem Steiger oder dem Nordpark gleich mit zu motivieren. Unterteilt wird in Einsteigergruppe und Fortgeschrittene.

Nach 10 Trainingseinheiten á 60 Minuten soll Freiwasserschwimmen das nächste große Ziel sein. Vielleicht ist ja auch der Erfurt Triathlon Ende August eine gute Motivationsgrundlage. Am Ende des Kurses bieten wir jedenfalls das Totenkopfschwimmabzeichen. Dort geht es, ähnlich dem Laufabzeichen darum, 60 / 90 oder 120 Minuten am Stück durchzuschwimmen Dabei ist es völlig egal, wie schnell man dabei ist oder wie weit man als Schwimmer kommt. Details dazu gibt es dann später im Kurs.

Auf folgende Inhalte wird im Kurs eingegangen

  • Erlernen der Grobform von Kraultechnik mit:
    • Atmen unter und über Wasser,
    • Richtige und ökonomische Beinschlagtechnik,
    • Richtiges Einsetzen der Arme im 2er/3er/4er & 6er -Rhythmus,
    • Trainieren von Kraft, Koordination, Schnelligkeit und Ausdauer,
    • Umgang mit Hilfsmitteln zur Erleichterung der Übungen,
    • Partnerübungen.
  • Herzfrequenzkontrolliertes Ausdauertraining
  • Trainingsmethodischen Grundlagen
  • Korrektes Ausführen aller Übungen und bewusstes Einhalten von Belastungszonen
  • Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten
  • Hilfe bei Einbindung von gesundheitsorientiertem Ausdauersport in den Alltag
  • Termine 2019

    18.Juni

    25.Juni

    2.Juli

    9.Juli

    16.Juli

    23.Juli

    30.Juli

    6.August

    13.August

    20.August

    3.September (Schwimmabzeichen, fakultativ)

  • Zeitpunkt

    jeden Dienstag

    18.00 – 19.00 Uhr (Einsteiger)

    19.15 – 20.15 Uhr (Fortgeschrittene)

  • Kosten

    150,- €
    inkl. 19% gesetzl. MwSt.

  • Treffpunkt

    Freibad Nordbad Erfurt
    Im Nordpark 1
    99089 Erfurt

  • Stornobedingungen

    Bis 15 Tage vor Kursantritt = kostenlos
    Bis 5 Tage vor Kursantritt = 50 %
    Ab 5 Tage vor Kursantritt = 100 %

  • Ansprechpartner

    Frank & Boris Lehmann

  • Anmeldung

    Leider ausgebucht aber der nächste Kurs ist in Planung.