Bachstelze ruft!

Die Vollmond-Bachstelze im Allgemeinen ist ein sehr seltenes Phänomen. Noch seltener ist es, sie zur Vollmondzeit rufen und singen zu hören. Pünktlich zum vollen Aprilmond laden wir zum ersten Vollmondlauf 2018 ein. Unter dem Motto Bachstelze ruft! geht es über 6,8 Kilometer wieder einmal raus aus der Landeshauptstadt. Bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen schlängeln wir uns entlang der Gera durch den Luisenpark zu Marias Ostzone – besser bekannt als Bachstelzencafé in Bischleben. Dort erwartet uns nicht nur die schönste Terrasse entlang der Gera sondern ein vorzügliches Restaurant mit Läuferbuffet. Zwischendurch soll es natürlich wieder viele Gelegenheiten zum Kennenlernen, Plauschen und Verschnaufen geben. Daher sind auch Laufanfänger und Wiedereinsteiger herzlich willkommen. Als besonderes Schmankerl haben wir auch wieder Besuch von ausgewählten Testschuhen und Stirnlampen von Led Lenser. Es dürfen also wieder fleißig Schuhe und Lampen auf Herz und Nieren probiert werden. Um den Transport Eurer Sachen vom Laufladen ins Ziel sorgen wir! Zurück geht es entweder romantisch zu Fuß oder mit dem Zug vom Bahnhof Bischleben. Der ist nämlich nur 600 Meter entfernt.

Als Besonderheit werden wir diesen Lauf wieder als Benefizlauf veranstalten. Zur Stärkung der regionalen Nachwuchsarbeit von jungen Leichtathleten werden mindestens 5 € der Startgebühr als Spende dem Athletik Sport Verein Erfurt (ASV e.V.) überreicht. Wir hoffen also auf zahlreiches Erscheinen und Weitersagen.