Braveheart Battle 2018

Der Winter 2017/2018 wirft noch seine Schatten. Unsere nächste Laufreise führt uns wieder in unsere Region – genauer in die wunderschöne Rhön. Im Dreiländereck Thüringen-Hessen-Bayern laufen wir in Bischofsheim. Die 24 sogernannten Master-Chief-Kilometer sind eine Erfindung der Veranstalter und versprechen einiges. Denn nie weiß man genau, wieviel am Ende auf der GPS Uhr steht. Dazwischen geht es Schanzen empor, durch einsame Wälder und schier endlose Wiesen in Richtung Kreuzberg. Zwischendurch kommt hin und wieder auch ein Fleckchen Schnee und so ziemlich sicher einige Hindernisse. Die Teilnehmer des Laufes berichten auch Jahre danach noch in den höchsten Tönen vom Braveheart. Liegt man sich doch am Ende und der finalen Skipiste gegenseitig in den Armen. Jeder hilft den anderen Mitstreitern denn um die Zeit geht es nur in zweiter Hinsicht.

krenzers.rhön – Apfelwinzer des Jahres

Aus diesem Grund haben wir uns bewusst auch für eine Übernachtung in krenzers.rhön entschieden. Jürgen Krenzer und sein Team überraschen uns mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Regionale Spezialitäten mit Schwerpunkt Apfel und Schaf lassen einen bleibenden Eindruck. Einmalig wird das exklusive R.A.S.T. – das Rhönre Apfel Sherry Theater für uns durchgeführt. Wir dürfen nicht zu viel versprechen, wenn wir sagen, dass wir mit dem Apfelwinzer des Jahres 2017 einen herausragenden Partner gefunden haben, der sich 2018 auch der Herausforderung Braveheart Battle stellen wird. Für die Entspannung nach dem Lauf sorgt neben der herausragenden regionalen Küche auch die Sauna im selbst eingeheizten Schäferwagen.

Zeitlicher Ablauf

Freitag, 9.3.2018

Anreise mit dem Laufladen OCR Bus. Am frühen Abend Eintreffen im Hotel, Akklimatisieren und „Lage erkunden“. 19.00 Uhr Aperitif à la krenzer: Wir begrüßen unsere laufstarke Auszeit mit einem Aper und stoßen gemeinsam an – einfach Ankommen! Anschließend Abendessen mit einer originellen ApfelbauernBrotzeit.

Samstag, 10.3.2018

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Braveheart Battle. Nach einem herzhaften Frühstück auf Rhöner Art geht es in die Schlacht. Toben Sie sich aus, aber kommen Sie heil zurück. Wir päppeln Sie wieder auf z.B. mit einem Besuch in unserer Original SchäferwagenSauna zum Muskelentspannen. 18.30 Uhr zum Abendessen zelebrieren wir: krenzers kochen.klassiker – einen Pannenschmaus aus 5 Gerichten & dazu ein leckeres Dessert. Zum krönenden Abschluss erleben Sie die Spätvorstellung im R.A.S.T. – dem Rhönre Apfel Sherry Theater inklusive ausgiebiger Verkostung.

Sonntag, 11.3.2018

Herzhaftes frühstücken – mit Spezialitäten vom Rhönlamm. Danach optional Ausspannen, Regenerieren, leichte Wanderungen im Biosphärenreservat Rhön.

  • Termin

    9.-11.März 2018

  • Teilnehmerzahl

    Maximal 20 Personen

  • Leistungen

    Unsere Leistungen:

    • 2 x ÜN / HP im Hotel „krenzers rhön“
    • garantierter Startplatz beim Braveheart Battle 2018
    • SchäferwagenSauna zum Muskelentspannen
    • Exklusive Spätvorstellung im R.A.S.T. mit Apfel Sherry Verkostung
    • persönliche Reiseleitung durch Frank Lehmann

    Zusatzleistung:

    • Einzelzimmerzuschlag
    • Anreise im Laufladen OCR Bus zum Selbstkostenpreis
  • Preise

    175 € im eigenen Wohnmobil auf einem unserer Stellplätze

    220 € im KuschelschafZimmer

    240 € im ApfelZimmer, RhönesienZimmer oder SchäferwagenZimmer

    250 € im RhönschafZimmer mit GartenBalkon

    Einzelzimmer Zuschlag: 15 € pro Nacht

    Preise pro Person bei 2 Vollzahlern im Zimmer.

  • Stornobedingungen

    Bis 60 Tage vor Reiseantritt = kostenlos
    Bis 30 Tage vor Reiseantritt = 50 %
    Ab 29 Tage vor Reiseantritt = 100 %