• 25 Jahre Laufladen Erfurt

    Weil wir das Laufen lieben.

Frank Lehmann

„Weil wir das Laufen lieben!“

Es waren die späten 80er Jahre als man sich abends im Erfurter Norden auf der Aschebahn traf. Im Schutze der Nacht drehten wir Runde um Runde bis die 10 KM voll waren. Mit Fall der Mauer war nicht mehr der Stundenpaarlauf im Erfurter Georgij-Dimitroff-Stadion der alleinige Saisonhöhepunkt. Ab jetzt ging es in die weite Welt des Westens. Neben Pokalen und Tombolageschenken gab es auch die eine oder andere Begegnung mit Bananen am Hinterhoffenster. Erster Halbmarathon auf dem Rennsteig, erster Jungfrau-Marathon und die ersten Triathlons standen ab sofort im Lauftagebuch der Laufladen Läufer. Ralf Jahnke begeisterte früher wie heute mit einem der athletischsten Laufstile auf der Mittel- und Langstrecke. Aber auch sonst hatten wir stets ein paar flinke Füße im Laufladen. Egal ob Gunnar oder Konrad – die Profis unter den Ansprechpartnern für Laufen gab es seit jeher im Laufladen Erfurt.

Im August 2017 jähren sich diese ersten Schritte zum 25. Mal. 25 Jahre Laufladen bedeutet auch 25 Jahre Philosophie des ganzheitlichen Denkens. 25 Jahre Kontinuität mit regionalen Partnern und Unterstützung lokaler Vereine und Veranstaltungen. Erfurter Triathlon am Nordstrand, Vorbereitung auf den Rennsteiglauf oder Ausrüster des Leichtathletik – Nachwuchses. All das sind auch Bausteine aus 25 Jahren Laufladen.

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Daher feiern wir 25 Jahre Laufladen vom 14. bis 19.August 2017. Die Suche nach der richtigen Motivation beim Medaillen Abend oder die perfekte Ernährung nach Dr. Wolfgang Feil von Ultra Sports. Tempo machen auf der hergerichteten Gauder-Runde im Steiger oder doch lieber Genußlauf beim Heimathafen-Lauf? Für jeden Lauffreund sollte etwas dabei sein und wir hoffen, dass auch Sie am Ende sagen:

Weil wir das Laufen lieben!

Frank LehmannGeschäftsführer